Home

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen rund um NFO Sinusumrichter. NFO = Natürliche/natural, Feld/field, Orientierung/orientation, eins von 2 Patenten die diese Umrichter so einzigartig machen.

Das 2te und unter Umständen für die Besonderheit entscheidendere ist das Prinzip "sinus switch", der Umrichter erzeugt eine rein sinusförmige Ausgangsspannung!

Beginn des Vertriebs in Deutschland war 2008 und seit Feb 2012 NFO-Drives Germany(Sitz Nettetal).        

Finden Sie auf diesen Seiten Informationen zu diesem einzigartigen Produkt! 

Für Produktdemos sowie Rückfragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. Willkommen in einer störungsfreien Welt! 

Jörg Herrenbrück
Geschäftsführer

 

NFO Sinus Kollage

Erfüllt die EVM Richtlinien

 

Leistungen des NFO Sinus®

Unterschiede zu herkömmlichen Frequenzumrichtern (PWM)

1. Patent: NFO Sinus-Switch

• erzeugt reine sinusförmige Ausgangsspannung zum Motor
• keine elektromagnetischen Störungen
• weder Sinuswandler, noch du/dt - Filter erforderlich
• keine Drosseln erforderlich 
• keine EMV-Schrank, keine EMV-Verschlüsse - einfache Montage
• keine geschirmten Kabel - Standardkabel verwendbar
• keine Begrenzung der Kabellänge, außer durch den kabeleigenen_Widerstand
• keine Probleme mit Erdströmen - kann mit einem_Fehlerstromschutzschalter betrieben werden
• keine Lagerströme
• keine Umschaltgeräusche im Motor - geräuscharmer Betrieb 
• keine zusätzliche Motorerwärmung - keine Oberschwingungen 
• keine Isolierungsprobleme in den Motorwicklungen - längere Lebensdauer des Motors
• keine Überdimensionierung vom angetriebenen Motor (15-25%) wie das normalerweise für PWM-Frequenzumrichter erforderlich_ist

5 Jahre Garantie auf Kugellager mit NFO Sinus

Weitere Informationen

2. Patent: NFO Natürliche Feldorientierung

• volles Drehmoment des Motors bei allen Drehzahlen, auch im_Stillstand
• stets volle Kontrolle über den Motor
• es können mehrere Motoren mit derselben NFO Sinus® Motorsteuerung betrieben werden
• es können verschieden große Motoren mit derselben NFO Sinus® _Motorsteuerung betrieben werden
• kein Drehzahlsensor am Motor erforderlich
• sehr hohe Dynamik mit NFO
• kein Unterschied zwischen Gebläse- und Pumpenbetrieb - bei Bedarf immer das volle Drehmoment verfügbar